Kawaii
Selbstsuche ...

Mein Kopf ist grad so leer ... als ob ein Sturm alles weg geweht hat.
Dabei gibt es dafür nicht mal einen Grund ... oder? - Ich weiß es nicht.
Ich bin grad auf eine Art und Weise verwirrt,
aber doch bin ich klar im Kopf ...

Ich sitze hier und
warte auf etwas, hoffe, dass etwas passiert.
Doch passiert etwas, kommt jemand? – Nein.
Auf wenn soll ich warten, auf was soll ich hoffen?
Meine Hoffnung ist nicht groß, sie wird kleiner,
von Enttäuschung zu Enttäuschung. – Welche Enttäuschung?
Meine, deine ... welche?

Ich kam mir schon lange nicht mehr so einsam und leer vor.
Dabei könnte ich einfach icq oder msn an machen.
Doch was hindert mich dran? – Ich selber.
Warum? – Weil ich meine Ruhe will.
Warum? – Weil ich das Verlangen danach habe.
Ist das Verlangen nicht auf einer Art egoistisch? – Ja.
Bin ich egoistisch? – Ich weiß es nicht ...

Heute habe ich Angst vor allem.
Morgen komm ich mir so stark vor, wie schon lange nicht mehr.
Gestern konnte ich Berge versetzen ...
was davon ist nun die Wahrheit?

Verleugnung ... der typischste Charakterzug eines Menschens.
Was verleugnen wir? Was nicht? – Leugnen wir nicht alles?
Unsere Vorlieben?
 Unsere Vergangenheit?
Unsere Zukunft?
... uns selbst?

....


3.8.07 00:28


 [eine Seite weiter]

|*~*~°|Overall view|°~*~*|

Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

|*~*~°|About|°~*~*|

Über...
W.i.B.
Schülerrat

|*~*~°|Reports|°~*~*|

W.i.B. - WE
Connichi 06
L-J-Day's

|*~*~°|Photos|°~*~*|

Kassel - Warburg
Leonie - Jane
Chu@Jane
Kaddl - Jane
Lonie für einen Tag

|*~*~°|Links|°~*~*|


© by Stella Chan

Gratis bloggen bei
myblog.de